EMDR

 

E M D R - Eye Movement Desenitization and Reprocessing               

 

Was für ein kompliziert klingender Name für eine wunderbar kreative Methode, die beispielsweise bei Stress, Traumata, Angst vor dem Zahnarzt, Prüfungs- und Flugängsten oder bei der Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion eingesetzt werden kann. Auch bei bestimmten Depressionen und Schmerzerkrankungen ist EMDR hoch wirksam. Besonders bewährt hat sich EMDR bei posttraumatischen Belastungsstörungen, der sogenannten PTBS.

 

E M D R - Eye Movement Desenitization and Reprocessing     Das geschieht bei EMDR       Woher kommt EMDR?

 

 

Das geschieht bei EMDR

 

EMDR_3

Mit EMDR arbeiten wir an Ihren unverarbeiteten Erinnerungen, die die Symptome hervorrufen, die Ihnen das Leben schwer machen. Dabei folgen Ihre Augen den von meinen Fingern vorgegebenen Bewegungen, wodurch die rechte und linke Gehirnhälften stimuliert und neue neuronale Verbindungen geschaffen werden. Diese sind nötig, um die belastenden, traumatischen oder auch behindernden Erlebnisse und Erinnerungen zu verarbeiten. Die Augenbewegungen können mit denen im REM-Schlaf verglichen werden. Während dieser Phase des Schlafes werden die Eindrücke des Tages verarbeitet.

 

Bereits im Laufe der Sitzung bemerken Sie, dass die Belastung nachlässt und die Gefühle weniger stark bedrängend werden. Und am Ende der Sitzung werden Sie feststellen, dass sich Ihre Emotionen verändert haben. Ihr Körper entspannt sich mehr und mehr, Sie fühlen sich freier, zufriedener und glücklicher.

 

E M D R - Eye Movement Desenitization and Reprocessing     Das geschieht bei EMDR     Woher kommt EMDR?

 

 

Woher kommt EMDR?  

 

Die amerikanische Psychologin Francine Shapiro entwickelte in den 1980er Jahren das Verfahren, um mit schwer traumatisierten Menschen arbeiten zu können, die häufig nicht über ihre Erlebnisse sprechen konnten. Jahrelang hatte sie diese Methode in ihrem Institut wissenschaftlich begleitet und die Wirkungsweise überprüft. Dabei legte sie auch den Ablauf einer EMDR-Sitzung fest.

Das Prinzip von EMDR wurde zwischenzeitlich weiter entwickelt sowie der von Shapiro vorgegebene Ablauf teilweise stark vereinfacht.

EMDR ist als wisschenschaftliche Methode international anerkannt. So konnten nach dem schweren Tsunami im Jahr 2004 Betroffene und Angehörige ihre traumatischen Erlebnisse mit Hilfe der EMDR bearbeiten.

strahlende Sonne

 

E M D R - Eye Movement Desenitization and Reprocessing     Das geschieht bei EMDR     Woher kommt EMDR?

 

 

zur Kontaktseite

 

 

Bewusst.Werden    Bewusst.Sein    Bewusst.Leben

Spiegelspruch
 

Spiegelspruch Gestern ist gestern. Ich muss nicht mehr so sein und so leben wie gestern. Jetzt ist Jetzt und damit habe ich unendlich viele Möglichkeiten zu (m)einem neuen Leben. (Christian P.)                                                                             Was ist ein Spiegelspruch?      Spiegelspruch-Archiv