0173 - 81 84 803
 

Nachrichten

Vorschaubild der Meldung: Zufriedener Nichtraucher werden mit Hilfe von Hypnose

Ab jetzt keine Zigarette mehr – Endlich aufhören zu rauchen   Haben auch Sie bereits mehrere Anläufe einer Raucherentwöhnung hinter sich und nichts hat Ihnen bisher dabei geholfen, ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Gesund abnehmen – Mit Hypnose kommen Sie Kilo minus Kilo Ihrem gesunden Wunschgewicht näher

  Effektiv abnehmen … abnehmen ohne Hunger zu verspüren … die Pfunde stressfrei purzeln lassen …   Gerade zu Beginn des Jahres fragen sich viele: Wie kann ich nachhaltig und ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Die guten Vorsätze für das neue Jahr

Experimentieren Sie dieses Jahr doch einmal mit Ihren guten Vorsätzen   Möchten auch Sie in diesem Jahr weniger rauchen, gesünder essen oder die Steuererklärung endlich mal nicht unter ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Ein Gedicht

                Träumerei in Hellblau (von Georg Heym, 1887 - 1912)   Alle Landschaften haben Sich mit Blau gefüllt. Alle Büsche und Bäume des ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Manchmal hilft nur noch Humor über die Scham hinweg

Am liebsten würde ich jetzt im Erdboden versinken   Wer von uns hat noch nie dieses unangenehme Gefühl der Scham erlebt? Wahrscheinlich kennt es jeder: Man hat etwas Peinliches gemacht und ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Zum November

Die ganz andere Schönheit   Im November ist endgültig das Prallbunte und Laute des Sommers verschwunden. Die Herbststürme haben die letzten Blätter von den Bäumen gefegt, die meisten ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Spiegelspruch
 

Spiegelspruch

Wenn der Leib unaufhörlich in Bewegung gehalten wird, wird er müde. Wenn der Geist unaufhörlich in Bewegung gehalten wird, wird er sorgenvoll; und Sorge verursacht Erschöpfung.


Das Wesen des Wassers ist, dass es klar wird, wenn man es in Ruhe lässt, und still, wenn man es nicht stört. Wenn es eingeschlossen wird und nicht fließen kann, kann es auch nicht klar bleiben. Es ist das Sinnbild der himmlischen Tugend. Gelassenheit stellt das Beste am Wesen des Wassers vor.


Hierin mag es uns zum Vorbild dienen, denn seine Kraft wird durch Gelassenheit bewahrt und nicht durch Erregung zerstreut.

 

(Tschuang-Tse, chinesischer Philosoph, 4. Jh. v. Chr.)

 

 

Was ist ein Spiegelspruch?

Spiegelspruch-Archiv